Community Summit 2007 (nebst Präsentation)

Zunächst noch einmal ein herzliches Dankeschön an die Organisatoren von Kongress Media für die wirklich gelungene Veranstaltung.

Kompetente Präsentatoren haben dafür gesorgt, dass man – neben den zahlreichen Gesprächen die man in den Pausen führen konnte – viele neue Ideen und einige hoch interessante Infos in komprimierter Form mitnehmen konnte.

Spannend war es vor allem einmal die “Köpfe” hinter den verschiedenen innovativen Geschäftsideen und den Blogs kennenzulernen.

Besonders hat mich natürlich gefreut, dass auch mein Vortrag offensichtlich auf Interesse gestossen ist Dies gilt umso mehr, nachdem ich mich bemüht hatte, nicht – wie unter Juristen oft weit verbreitet – mich in Details und juristischen Feinheiten zu verlieren, sondern die hochrelevanten Haftungsfragen allgemein verständlich und nachvollziehbar darzustellen.
Nachdem von einigen der Wunsch an mich herangetragen wurde, meine Präsentation online zu stellen, komme ich dem nachfolgend natürlich gerne nach.

Auch wenn die Präsentation ohne erläuternde Kommentare wahrscheinlich nur schwer verständlich ist, hoffe ich, dass zumindest die Teilnehmer des Community Summits damit etwas anfangen können.

In Kürze werde ich auch noch einmal das bereits angesprochene “Skandal-Urteil” des LG Hamburg in Sachen “Supernature” vorstellen und kommentieren.

Gerne stehen wir bei weitergehenden Fragen oder Interesse an einem entsprechenden Inhouse Workshop telefonisch unter +49 (0) 711 860 40 025 oder via E-Mail carsten.ulbricht@menoldbezler.de zur Verfügung.

Trackbacks/ Pingbacks

  1. Zwei Links zum Thema Recht im Netz:

    Den Vortrag "Blogging & Recht" auf dem Barcamp in Frankfurt habe ich leider verpasst. Zum Glück hat Jan Theofel in mitgeschrieben — Danke.
    Insgesamt sind die Themen Recht und Abmahnungen w&#…

Speak Your Mind

*

Sicherheitsfrage *